Sitemap Kontakt Impressum HBM-Logo
Hermann-Lenz-Preis HBM-Logo
Home Hermann Lenz Der Preis Jury Petraca-Preis
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
Übersicht
Constantin Virgil Bãnescu
Constantin Virgil Bãnescu
Constantin Virgil Bãnescu
geb. 1982 in Tãrgoviste, studiert in Bukarest. Er hat bisher zwei Gedichtbände publiziert (Der Hund, die Frau und etliche Liebäugler, 2000; Die Blüte mit dem einen Kelchblatt, 2002) und arbeitet an einem dritten. Übersetzt wurden seine Werke aus dem Rumänischen von Oskar Pastior.
ich schlafe um zu träumen

eben
kehrt die seele
mir wieder
zum leib

eben
seh ich mich
auf ein paar hügeln schreibend
warten auf die flügel
im verborgenen einer
wassermauer

eben
sag ich
ich schlafe um zu träumen

schlafe nur um zu träumen

schlafe